Bio Gesundheitszentrum
Gesundheit aus der Natur    
    

Ohrkerzen


Entspannung und Erleichterung bringen die Ohrkerzen.
Sie wirken rein physikalisch durch den erzeugten Unterdruck (Kamineffekt) und die Vibrationswellen der Luft in der Kerze.
Dies wirkt wie eine sanfte Massage des Trommelfells und wird als befreiender Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich empfunden.


Qualität und Rohstoffe
• Ohrkerzen sind ca. 22 cm lang
• Brenndauer beträgt jeweils 10 - 12 Minuten pro Stück
• Liebevolle und sorgfältige Handarbeit
• Nach alter Rezeptur und aus besten, regelmäßig geprüften Rohstoffen.
• Nur pestizidfreie Baumwollstoffe
• Chemisch unbehandelt und von höchster Güte
• Kleine Farb- und Längenunterschiede verstehen wir als handwerkliches Qualitätsmerkmal
• Ausschließlich hochreine Bienenwachse, Honig-Extrakte und traditionelle indianische Kräuter wie Salbei, Johanniskraut und Kamille sowie 100 % natürliche ätherische Aroma-Essenzen
Wirkungsprinzip der Ohrenkerzen
Die Ohrkerzen wirken rein physikalisch. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und die durch die Bewegung der Flamme hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in Kerze wirken wie eine sanfte Trommelfellmassage.
Dies führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als "befreiend" empfundenen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.
Dieser physikalische Effekt wird oft schon direkt nach der Anwendung subjektiv als wohltuende, druck- und schmerzlindernde Empfindung, hauptsächlich im Ohr-Kopfbereich, beschrieben.
Spontan kann es auch zu einer freieren Nasenatmung und einem verbesserten Geruchsempfinden selbst bei zuvor verstopfter Nase kommen.
Zudem stellt sich durch die gesamte Zeremonie eine wunderbare Entspannung ein. Ein tiefes Geborgenheits- und Glücksgefühl, wie es nur selten zu erleben ist!
Körperkerzen
Nach der Einführung der Ohrkerzen in die Bereiche Alternativmedizin und Wellness wurde die Körperkerze als zur Ohrkerze analoge Heilkerze eingeführt. Die Anwendung einer Körperkerze ist nicht auf das Ohr beschränkt. Von Befürwortern wird eine revitalisierende und entspannende Wirkung angegeben. Körperkerzen sollen im Anwendungsbereich eine durchblutungsfördernde Wirkung und einen Energiefluss fördern, der innere Blockaden löse. Wie bei der Ohrkerze käme es zu einem relevanten Kamineffekt, der Schlacken aus dem Körper entfernen würde. Die Körperkerzen sollen in einer möglichst angenehmen und ruhigen Atmosphäre angewandt werden.
Körperkerzen werden auf alle gut erreichbaren Körper-, Reflex- sowie Chakrenpunkte aufgesetzt, aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, die Körperkerze von einer zweiten Person halten zu lassen. Zum Schutz der Haut ist es empfehlenswert, zwischen Haut und Körperkerze eine kleine Mullkompresse zulegen.


www.biorezonanciasos.hu